Ich bin der Alt Text

Kritisches Denken als wildes Denken

Häufig wird kritisches Denken (KD) explizit oder stillschweigend mit wissenschaftlichem Denken gleichgesetzt. Dass Wissenschaft eine tragende Säule für KD darstellt, ist unstrittig, aber geht KD in Wissenschaft auf? In dem Aufsatz "Kritisches Denken als „wildes Denken“" haben Michael Cursio und ich uns intensiv mit dieser Frage im aktuellen Jahrbuch der Wissenschaftsforschung auseinandergesetzt.

→ Zum Beitrag (researchgate.net)


Zurück zum Blog

Kritisch zu denken heißt, Verantwortung für das eigene Denken und Handeln zu übernehmen. Das gilt auch für unterlassene Gedanken und Taten.